NIKIs Press Releases

14-09-2015 09:00

Faro: Das neue Sonnenziel bei NIKI

Neue Direktflüge von Wien nach Portugal

NIKI erweitert im Frühjahr 2016 ihr Streckennetz und nimmt Faro neu in das Flugprogramm auf. Ab 19. März geht es in die portugiesische Stadt im Süden des Landes.

Jeden Samstag hebt der NIKI Flieger früh morgens Richtung Algarve ab. Ab 4. Mai gibt es dann jeden Mittwoch eine weitere Verbindung. Österreichs zweitgrößte Fluggesellschaft NIKI setzt damit weiter auf Wachstum im touristischen Segment.    

Faro im Südwesten Europas zeichnet sich durch sein angenehmes mediterranes Klima

und seine wunderbaren historischen Gebäude mit orientalischem Einfluss aus. Es ist der Ausgangspunkt zur traumhaften Urlaubsregion der Algarve, einer vielfältigen Region mit malerischen Fischerdörfern, wilder Vegetation und bergigem Hinterland.

Auch Golfspieler und Wassersportler lieben die Algarve. Zahlreiche Golfplätze dehnen sich über die sanft hügelige Landschaft aus und bieten eine spektakuläre Aussicht auf den Atlantik. Dieser bietet Surfern an der Westküste Portugals wegen der hohen Wellen optimale Bedingungen, während die Südküste  zum Segeln einlädt.

Flugplan Faro:

Flugnr.

Strecke

VT

Flugzeit

Starttermin

HG2364

Wien (VIE) – Faro (FAO)

Sa

06:20-09:50

ab 19.03.2016

HG2365

Faro (FAO) – Wien (VIE)

Sa

10:40-14:10

ab 19.03.2016

HG2364

Wien (VIE) – Faro (FAO)

Mi

06:20-09:50

ab 04.05.2016

HG2365

Faro (FAO) – Wien (VIE)

Mi

10:40-14:10

ab 04.05.2016

Alle NIKI-Flüge sind ab sofort online unter flyniki.com, rund um die Uhr im Service-Center unter der Telefonnummer 0820 737 800 (0,12 EUR/min) oder im Reisebüro buchbar.