NIKIs Press Releases


2013-09-19 10:00


Neu: Ab Jänner 2014 taglich nonstop von Wien nach Madrid



Österreichs zweitgrößte Fluggesellschaft NIKI setzt auf weiteres Wachstum im strategisch wichtigen Markt Spanien und beginnt das Jahr 2014 mit dem Start einer neuen Verbindung zwischen Wien und Madrid. Ab 13. Jänner 2014 geht es täglich nonstop von Wien Schwechat in die spanische Hauptstadt.

„Die Einführung der neuen NIKI Verbindung nach Madrid zeigt, wie wichtig Österreich und Spanien für die airberlin group sind. So setzen wir auch in 2014 auf den spanischen Markt. Parallel zum neuen NIKI Flug ab Wien verbindet die airberlin group zusätzlich zu der bestehenden Verbindung ab Berlin ebenfalls ab Jänner auch Düsseldorf täglich mit der spanischen Hauptstadt. Damit unterstreichen airberlin und NIKI einmal mehr unser Engagement, die Spanien-Kompetenz weiter auszubauen“, erklärt Mag. Christian Lesjak, NIKI Geschäftsführer.

Ab 13. Jänner 2014 startet NIKI täglich um 6:55 Uhr in Wien und landet in Madrid um 09:55 Uhr, so dass Geschäftsreisende den Tag optimal für Termine in der spanischen Wirtschaftsmetropole nutzen können. Zurück geht es ab Madrid um 10:50 Uhr mit Ankunft in Wien um 13:40 Uhr. Der NIKI Flug startet und landet in Madrid-Barajas von Terminal 4, der auch von den anderen Fluggesellschaften der oneworld® Luftfahrtallianz genutzt wird.

Auf allen Flügen lädt NIKI ihre Gäste auf heiße und kalte Getränke sowie einen Snack ein und stellt gratis Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung.

Die Tickets können im Internet unter flyniki.com, im Service Center der Gesellschaft unter 0820 737 800 (0,12 €/min aus dem Festnetz) sowie im Reisebüro gebucht werden. Die Preise verstehen sich inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen.


Pressekontakt:

Milene Platzer

Head of Marketing,

Communications & PR

Tel.: 0043 1 70126 445

Fax: 0043 1 70126 480

E-Mail: presse@flyniki.com

www.flyniki.com

www.facebook.com/flyniki